Start

In der Ruhe liegt die Kraft

Dienstag, 25. August 2015

Fliegende Gänse, von wegen

Hej hej

Am Sonntag habe ich noch grossartig geschrieben, bin dann mal fliegende Gänse am nähen. Von wegen. Ich habe auf der Beschreibung die Zahl 264 mal 2 1/2'' Quadrate zuschneiden gelesen und aus wars mit den fliegenden Gänsen! Diese riiiiiesen Zahl! Habe ich dann mal grosszügig auf die Seite gelegt und dafür die vier "Dresdner Platten" zu nähen begonnen. War auch nicht so leicht, denn die Schablone die bei der Beschreibung dabei war, passte nicht. Kurz das Mathe-Genie der Familie, sprich den besten Mann an meiner Seite, gefragt, Problem erkannt und das ist nun das Resultat!

Tja da steh ich nun. Will ich den tollen Häuserquilt fertig machen, komme ich an den 264 nicht vorbei! Einfach einen ganzen Stoffstreifen anstelle der Gänse annähen, wäre eine Option. Aber eben wäre, denn für mich kommt das nicht in frage, mag ich doch diese Borte sehr gerne und ich weiss, der Aufwand lohnt sich. Darum wie sagt ein schönes Sprichwort: Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt! 

Darum ran an den Cutter und losgelegt :-)

Euch allen noch einen schönen und kurzweiligen Creadienstag.

Bis bald
mimi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen