Start

In der Ruhe liegt die Kraft

Sonntag, 29. Mai 2016

Mr Raglan

Hej hej

Herr Patchingmimi ist bereit für die Ferien im Sommer in DK :-)



Ich wünsch euch allen noch einen schönen Restsonntag :-)

Bis bald
mimi

Sonntag, 22. Mai 2016

BOM

Hej hej

Der Bom vom Mai schon fertig! 

Homeblend Applizieren

Hombeblend Patchen

Dabei fällt mir auf, ich habe gar noch nicht alle gezeigt. Upsi. Das hole ich jetzt nach :-)

April Homeblend Appliziern

April Homeblend Patchen



Wenn ihr noch mehr schöne fertige BOM's sehen wollt, dann da lang.

Ich wünsche euch von herzen eine guten Start in die neue Woche.

Bis bald
mimi



Freitag, 20. Mai 2016

Strick- bzw. Häkeltasche

Hej hej

Auf vielen Blogs bewundert, lange um den Schnitt herum geschlichen, sehr gwundrig wie das wohl genäht wird und dann bei kleinkariert gekauft!
Was lange währt wird endlich gut oder so :-) Eigentlich habe ich ja schon so viele Täschli, aaaaaaber noch keines wie dieses. Da es mir so gefiel, habe ich gedacht, meiner Schwester gefällt das auch und habe darum zwei Kits bestellt. 
Und am Donnerstag haben wir dann wiedereinmal einen tollen Nähtag zusammen verbracht und eben besagtes Täschli genäht. 
Der Beschrieb ist gut verständlich und das Material schön. Vor allem die Reissverschlüsse gefallen uns sehr!




















Das wird nicht das letzte Täschchen dieser Art sein. Ich möchte noch eine grössere Version versuchen. Nun weiss ich ja wies geht;-)

In dieses hier darf nun meine Ferienhäkelarbeit einziehen :-) Um am Strand zu häkeln haben sich Täschchen aus Wachstuch bestens bewährt.

Da ich mich über das Täschchen sehr freuen und meine Schwester und ich einen schönen Tag zusammen verbrachten verlinke ich diesen Beitrag mit Freutag :-)

Ich wünsche euch allen von Herzen einen schönen Freutag und vor allem ein schönes Wochenende.

Bis bald
mimi

Donnerstag, 19. Mai 2016

Elisa für mimi

Hej hej

Auf dem Stoffmarkt im April habe ich mir das Schnittmuster Elisa gekauft. Dazu einen Leinenstoff. Die Webart ist zweifarbig, das heisst, die gespannten Fäden sind schwarz und diejenigen mit denen gewoben wird sind blau. (Leider weiss ich die genaue bezeichnung nicht :-) Die Leine ist herrlich schwer, so dass die Tunika schön fällt. 
Es gibt mehrere Varianten wie die Elisa genäht werden kann. Ich habe mich für kurze Ärmel, lange Godets, davon vier und einer Länge die ich Tunika nenne, das heisst bei mir etwa handbreit über dem Knie, entschieden. 



Bei der nächsten Elisa werde ich aber die kurzen Godets wählen. Godets, das sind die Spickel die man in die Nähte einnäht bevor man sie schliesst um mehr weite zu erhalten. Die langen gehen bis unter die Brust, die kurzen würden nur etwa bis Hüfthöhe gehen. So ist die Weite eher unten und wirkt dann nicht mehr so wuchtig.


Ich trage sehr gerne Kleider aus Leinen. Besonders im Sommer ist dieses Material angenehm.



Auf der Seite ist noch ein Reissverschluss eingenäht, so dass ich auch in die Tunika komme, das Material ist ja nicht elasisch :-)

Da diese Tunika für mich ist, nehme ich wiedereinmal bei Rums teil :-) 

Ich wünsche euch allen von Herzen eine schönen Donnerstag.

Bis bald
mimi


Montag, 9. Mai 2016

Ferienhandarbeit

Hej hej

Bei Drops findet eine CAL statt. Ich habe mich entschlossen mitzuhäkeln, da ich noch eine Ferienhandarbeit brauche :-) 
Obwohl es noch ein paar Wochen geht bis die Ferien beginnen, habe ich mit dem häkeln schon angefangen, einfach so aus "gwunder" :-) Was ich bis jetzt habe, gefällt mir sehr gut. 
Die Clue's (im Moment bei Clue6) werden in unregelmässigen Abständen veröffentlicht. 
Nun lege ich aber alles bei Seite und warte geduldig bis die Ferien beginnen. (Ob ich das schaffe?)



Ich wünsche euch allen von Herzen viel Spass beim Handarbeiten.

Bis bald
mimi

verlinkt mit Häkel-Liebe

Sonntag, 8. Mai 2016

Reisetasche

Hej hej

Endlich geschafft! Die Reisetasche ist fertig. 
Im Eifer des Gefechts habe ich erst bemerkt dass man das Teil Nr 1 ja um 3cm kürzen muss, als ich die Hauptteile nicht an den Randring dran bekam!!! Grummel, aber selber Schuld, denn es steht ja überall geschrieben, dass sich im Schnittmuster der Fehlerteufel eingeschlichen hat!! Darum auftrennen und weiter nähen.....
Ich bin restlos begeistert von dieser Tasche und würde am liebsten gleich verreisen :-) Sie hat die "Handgepäckfluggrösse" 






Für mich ist das die letzte Tasche des Sew Along bei Emma. Denn für die Lenkertasche, welche den Schlusspunkt setzt, habe ich keine Verwendung. 
Es war anstrengend jede Woche eine Tasche zu nähen (denn das Leben 1.0 hat ja keinen Urlaub ;-)), aber es hat riesig Spass gemacht! Danke liebe Emma für das organisieren dieses Sew Along!

Ich wünsche euch allen eine guten Start in die neue Woche.

Bis bald
mimi