Start

In der Ruhe liegt die Kraft

Donnerstag, 31. August 2017

Seaside Town wächst

Hej hej

Schon fünf Monate! Wie die Zeit läuft.....Erst Monat eins hat es bis hierher geschafft. Aber das ändere ich jetzt :-)


Monat zwei



 Monat drei


 Monat vier





Da habe ich dann nochmals die Snailtrail Blöcke geändert. Lynette hat in der Anleitung die Blöcke so wie den links genäht, darum habe ich ohne zu überlegen sie auch so gemacht. Das hat mir aber gar nicht gefallen. Weil im Monat fünf nochmals drei dieser Blöcke genäht wurden, habe ich mich entschieden alle wie den rechts zu machen. Eben gut erkennbare Wellen. Das Grün soll laut Muster den Ozean darstellen und das Blau die Wellen. 



Monat fünf



Hier ist eigentlich noch ein Hund appliziert. Ich habs nicht so mit Hunden, darum lies ich ihn einfach weg :-)

So, nun kann Monat sechs kommen. 

Euch allen einen schönen kühlen Abend.

Bis bald
mimi

PS: weil für mich, ab zu RUMS :-)

Sonntag, 27. August 2017

Sommerhitze und seine Vorteile

Hej hej

Die Sommerhitze hält mich von so vielen Aktivitäten ab. Denn ich leide. Für mich so gar nicht toll, denn der Schweiss fliest in Strömen ohne viel Bewegung, der Kreislauf macht schlapp und ich hänge wie so ein nasser Sack in den Seilen. Wie ich mich auf den Herbst und den Winter freue :-)
Ein Vorteil hat das ganze. Ich surfe (leider viel) im Netz, denn oft ist das die einzige Aktivität die ich nach der Arbeit noch schaffe :-( 
Dabei werde ich auch Fündig. Wie zum Beispiel diese Anleitung für einen Pixie-Basket.
Heute genäht, denn im Keller, wo ich meine Nähmaschine habe, ist es im Moment noch auszuhalten......






Damit die Grösse sichtbar wird, hier mit vier Minicharmpack gefüllt :-) Wobei der Name ja eigentlich schon seine Grösse verrät. Halt eben ein Pixie. Wobei ich denke, die Büchlein kann man darin nicht so gut aufbewahren, da der Rand nicht sehr hoch ist und somit die Büchlein keinen guten Halt haben. 




Als Interfacing habe ich Thermolan genommen, für innen und aussen. Keine so gute Idee, denn das ist viel zu viel. Viel hilf viel ist eben nicht immer wahr ;-)

Euch allen von Herzen noch einen guten Sonntag.

Bis bald
mimi 

Donnerstag, 10. August 2017

Geschafft

Hej hej

Letzten Herbst habe ich ja berichtet, dass ich einen Schnittmusterzeichner-Kurs mache. Jetzt habe ich es nun endlich geschafft, meinen eigenen Schnitt zu zeichnen und zu nähen.
Es ist eine Tunika im A-Schnitt geworden. Ich habe dafür einen festen Viscose Stoff gefunden in einem wunder schönen Naviblue :-) 
Lange vorher habe ich eine Leggins mit einem Blau-Weissen Muster gekauft und nirgends das passende Oberteil dazu. Das hat mich dazu bewogen das gelernte nun umzusetzen. Manchmal braucht es eben ein bisschen druck.





Ich bin recht stolz auf mich das ich es geschafft habe :-) So motiviert schaffe ich vielleicht ganz sicher eventuell auch noch eine Hose ;-) Mal schauen. Der Winter kommt ja noch und mit ihm wieder wunderbar lange Abende. Hach ich liebe es :-)

Euch allen wünsche ich noch von Herzen noch einen schönen Rumsigen Donnerstag.

Bis bald
mimi