Start

In der Ruhe liegt die Kraft

Dienstag, 2. Juni 2015

Safe Harbor

Hej hej

Wieder einmal ist ein grosses Werk vollendet! Gesehen im August 2013 hier, schockverliebt und sofort die Anleitung bestellt.
Dann die grosse Suche nach den Stoffen. Viele waren bereits in meinem Stoffregal vorhanden und einige musste ich kaufen :-) 
Der zweitletzte Rand habe ich als erste genäht. Dann so nach und nach den Rest.
Die Bilder sind Handappliziert und waren eine tolle Arbeit im Sommerurlaub 2014 an der Dänischen Nordseeküste.
Als alle Einzelteile vorhanden waren, dann noch zusammensetzen, was ich mir leichter vorstellte als dass es dann war. Was heisst, dass einige Zeit ins Land zog, bis dann das Top im Ganzen vor mir lag. 
Das Mittelteil habe ich hier auf der MS Sweet Sixteen gequiltet. Es war das erste Mal, dass ich auf so einer Maschine gearbeitet habe. Es hat mir sehr viel Spass gemacht, auch wenn nicht alles soooo perfekt geworden ist! Den Rest, ab dem Dreieck-Rand, habe ich dann auf meiner neuen Nähmaschine gequiltet. Die neue Maschine ist mit einem BSR Fuss ausgerüstet und damit läuft das tiptop. Aber auch hier muss ich noch viel üben bis alles so klappt wie ich es mir vorstelle;-)
Der rote Rand habe ich hinten dann von Hand festgenäht.

 

 
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
 
Bis bald
mimi
 

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich rieche Dänemark beim Anblick dieses wunderbaren Quilts!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden. Wird das ein Wandbehang oder eine Decke?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für Dein Kompliment. Es ist ein Bettüberwurf-Decke geworden.
      LG mimi

      Löschen
  3. Wow ist der schön!!!
    Der passt so richtig gut zu Dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Quilt ist wunderschön geworden.
    Du bist aber schon lang keine Anfängerin mehr, oder?
    Sehr kunstvoll sieht das aus. Hast du echt prima gemacht.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela
      Ganz herzlichen Dank für Deine lieben Worte. Ja, ich Patche schon lange, bin aber punkto Maschinenquilten noch nicht so geübt:-)
      LG mimi

      Löschen
  5. Ich muss gestehen, dass ich von Quilten so gar keine Ahnung habe. Aber diese Decke ist wunderbar. Eine unfassbar schöne Arbeit mit so viel Liebe zum Detail. Ich liebe maritime Motive und beneide dich um das schöne Bett, auf der die Decke liegen wird;)
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar!
      Liebe Grüsse
      mimi

      Löschen