Start

In der Ruhe liegt die Kraft

Samstag, 1. Oktober 2016

Shoppingqueen

Hej hej

Beflügelt vom Monatsmotto bei greenfietsen wollte ich eigentlich mal alle Geldbörsenschnitte, die da so bei mir rumliegen (und das sind einige:-)), nähen und dann alle miteinander vergleichen. Wollte ist das Motto geworden......(alle Schnitte sind ausgedruckt, ausgeschnitten, zusammengeklebt und bei einem schon die Stoffauswahl getroffen, also werde ich das Projekt weiter machen, aber einfach nicht im September fertig stellen :-)
Eine habe ich aber geschafft. Inspiriert von der genialsten Geldbörse ever, nämlich der Grete, habe ich auf Wunsch meiner Töchter sogenannte Hosentaschengeldbörsen genäht.
Der Wunsch wurde so formuliert: Wir brauchen eine Geldbörse, weist so wie die Grete aber einfach klein und mit einem Fach für eine Karte und etwas Geld, die in der Hosentasche platz hat. Okeeee...... dann mal Hirn einschalten und los.
Geworden ist es eine Mini-Grete, sieben cm in der Höhe und zwölf in der Breite. Schon noch eine Fummelei, vor allem beim absteppen und wenden....
Nun haben alle Frauen in der Familie eine grosse und eine Mini-Grete :-)




Nur eine hat es aufs Foto geschafft! Alle andern sind in den Hosentaschen verschwunden und mit den Mädels im Ausgang :-)

Ich wünsche euch allen einen guten Start in den Oktober.

Bis bald
mimi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen